Radtouren

Kanalradeln im nördlichen Ruhrgebiet / südlichem Münsterland

Heute startet die Tour in Haltern am See. Zwischen Münster und Recklinghausen gelegen gehört dieser Ort sowohl zum nördlichen Ruhrgebiet als auch zum südlichen Münsterland. Bekannt ist Haltern für seinen Stausee der seit vielen Jahren zur Trinkwasserversorgung für das nördliche Ruhrgebiet dient.

In Olfen wurde 1937 die erste „neue Fahrt“ des Dortmund-Ems-Kanal eröffnet. Weil diese Wasserstraße aus dem Jahr 1899 schon damals mancherorts nicht mehr ausreichte hat sie mittlerweile 7 „neue Fahrten“.

Der Wesel-Datteln-Kanal beginnt am Dattelner Meer, dem Ort wo die alte Fahrt in die neue mündet. Auf rund 60 Kilometern verbindet er seit 1930 den Dortmund-Ems-Kanal mit dem Rhein in Wesel.

X